Stellvertretender Produktionsleiter / Deputy Senior Director Production (m/w/d)

KORSCH entwickelt und baut seit über 100 Jahren ausschließlich Hightech-Tablettenpressen. Als expandierender Mittelständler gehören wir zu den Großen der Branche. Unsere Tablettenpressen „Made in Berlin“ machen weltweit Millionen Menschen das Leben deutlich einfacher.

Bekannte Unternehmen aus der Pharmabranche und der Industrie produzieren mit unseren Maschinen nicht nur Tabletten aller Art, sondern auch Batterien, Spülmaschinen- und Bade-Tabs, Vitamindragees, Süßstoff, Bonbons, Brühwürfel, Wasserfarben, Kaugummis, Espresso-Pads, Teelichter u.v.m.

Mehr über KORSCH erfahren Sie auf den Seiten über unser Unternehmen.

Unser Bereich Production sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen

Stellvertretender Produktionsleiter / Deputy Senior Director Production (m/w/d)

Das sind Sie:

In der Produktion fühlen Sie sich zu Hause. Strukturiert und analytisch arbeiten Sie gern an komplexen Sachverhalten rund um Maschinen. Sie sind eine erfahrene Führungspersönlichkeit, die das Team mit Hingabe und Durchsetzungskraft zur Zielerreichung bringt. Lösungsorientiert und kommunikationsstark gehen Sie mit Innovationsgeist Projekte an und setzen diese mit Durchsetzungsvermögen erfolgreich in die Tat um.

Diese interessanten Aufgaben warten auf Sie:
  • Sie verantworten gemeinsam mit dem Produktionsleiter die Produktion: Fertigung und Montage mit ca. 100 Mitarbeitende im 2-Schichtbetrieb.
  • Sie stellen einen reibungslosen Fertigungsablauf sicher und halten vereinbarte Kennzahlen (u.a. Qualität, Termineinhaltung, Kosten) ein.
  • Sie überwachen die vorhandenen Kapazitäten, planen die Ressourcen und führen eine Nachbetrachtung der abgeschlossenen Fertigungs- und Montageaufträge aus.
  • Sie gewährleisten die Umsetzung von Qualitäts- und Sicherheitsrichtlinien sowie die Überwachung und Einhaltung von Arbeitsschutzmaßnahmen.
  • Sie bringen Innovation in Prozesse, skizzieren Szenarien und begleiten die Umsetzung zur Gewährleistung einer effizienten Fertigung und weiteren Erhöhung der Produktivität bzw. des Automatisierungsgrades sowie der Optimierung der Durchlaufzeiten.
  • Sie bauen ein Kennzahlensystem auf und verantworten die kontinuierliche Pflege und Weiterentwicklung.
Das sind Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse:
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Hochschulausbildung im Bereich Maschinenbau, Elektrotechnik oder Produktionstechnik oder einen vergleichbaren Werdegang in einem industriellen Umfeld.
  • Sie besitzen nachweislich Erfahrung in der Einführung und Anwendung von modernen Produktionssystemen, Shopfloor-Management und Qualitätsstandards.
  • Sie sind eine empathische, durchsetzungsstarke Führungspersönlichkeit mit dem klaren Wunsch, nachhaltigen Strukturwandel mitarbeiter- und leistungsorientiert mitzugestalten.
  • Sie verfügen über eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise gepaart mit analytischem und komplexem Denkvermögen.
  • Sie verstehen es, mit den Mitarbeitenden erfolgsorientiert Ziele umzusetzen sowie die Abteilungen und Ihre Mitarbeitenden weiterzuentwickeln.
  • Sie verfügen über einer ausgeprägte Kommunikationsstärke über alle Hierarchieebenen hinweg und bestechen durch eine lösungs-, prozess- und ergebnisorientierte Arbeitsweise.
Wenn Sie diese spannende Herausforderung mit Perspektive interessiert, dann erwarten Sie:
  • Leistung, die sich lohnt.
  • Flache Hierarchien und ein persönliches Miteinander.
  • Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
  • Moderne Arbeitsplätze.
  • Engagement für Gesundheit, Wohlbefinden und Sport.
  • Gute Chancen für berufliche und persönliche Entwicklung …

… sowie alle Vorzüge eines traditionsreichen, inhabergeführten, mittelständischen Unternehmens mit hoher Innovationskraft. Sie finden eine Atmosphäre von Nähe, Mannschaftssport nicht erst nach Feierabend, generationsübergreifendes Denken und Handeln sowie Spezialisten auf vielen Gebieten unter einem Dach vereint.

Bewerben Sie sich bei uns:

    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

    Anrede*

    Ihre Ansprechpartnerin bei Rückfragen:

    Katrin Lemke | Personalabteilung | personal@korsch.de  | Tel: 0049 30 435 76 – 149