Abteilungsleiter Konstruktion Mechanik /
Head of Mechanical Design (m/w/d)

KORSCH entwickelt und baut seit über 100 Jahren ausschließlich Hightech-Tablettiermaschinen. Als expandierender Mittelständler gehören wir zu den Großen der Branche. Unsere Maschinen „Made in Berlin“ machen weltweit Millionen Menschen das Leben deutlich einfacher.

Bekannte Unternehmen aus der Pharmabranche und der Industrie produzieren mit unseren Maschinen nicht nur Tabletten aller Art, sondern auch Batterien, Spülmaschinen- und Bade-Tabs, Vitamindragees, Süßstoff, Bonbons, Brühwürfel, Wasserfarben, Kaugummis, Espresso-Pads, Teelichter u.v.m.

Mehr über KORSCH erfahren Sie auf den Seiten über unser Unternehmen.

Unser Bereich Research & Engineering sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen:

Abteilungsleiter Konstruktion Mechanik /
Head of Mechanical Design (m/w/d)

Wer sind Sie?

Sie begeistern sich für innovative Lösungen für mechanische und mechatronische Aufgabenstellungen und sind kommunikationsstark. Sie sind es gewohnt, Verantwortung zu übernehmen, sorgen gern für reibungslose Abläufe im Team und behalten stets den Überblick. Als motivierender Teamplayer sind Sie ein Profi in Personal­führung- und Organisationsfragen.

Diese interessanten Aufgaben warten auf Sie:
  • Fachliche und disziplinarische Führung der Abteilungen Mechanical Design R&D Machines und Mechanical Design Technical Drawings
  • Verantwortung für die qualitäts- und termingerechte Erstellung aller erforderlichen Fertigungs- und Montageunterlagen zur Realisierung von Kunden- und Vertriebsvorgaben
  • Fachliche und terminliche Umsetzung von Entwicklungsprojekten
  • Gestaltung von funktionssicheren, kostengünstigen und innovativen Bauteilen, Baugruppen sowie kompletten Maschinen durch fachliche Kompetenz und fundiertes Wissen
Das sind Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse:
  • Abgeschlossenes Masterstudium (M. Sc., M. Eng.) oder als Diplomingenieur (FH oder TH) der Fachrichtungen Maschinenbau, Anlagenbau, Fahrzeugbau, Stahlbau, Fördertechnik oder verwandter Fachrichtungen
  • Praxiserfahrung in einer vergleichbaren Position, auch in der 2. Führungsebene
  • Gute CAD-Kenntnisse, vorzugsweise Siemens NX
  • Erfahrung im Konstruktionsbereich im (Sonder-) Maschinenbau, um Kollegen bei Ihrer Arbeit kompetent zu unterstützen
  • Gute Kenntnisse der besonderen pharmazeutischen Anforderungen an die Gestaltung von Bauteilen und Baugruppen mit unmittelbarem oder mittelbarem Produktkontakt sind wünschenswert
  • Sichere Kenntnisse der europäischen Normung zur Maschinensicherheit
  • Strukturierte Arbeitsweise und analytische Herangehensweise an Aufgabenstellungen
  • Anwendungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
Wenn Sie diese spannende Herausforderung mit Perspektive interessiert, dann erwartet Sie:
  • Zukunfts- und krisensicherer Arbeitsplatz bei einem Premiumhersteller
  • Attraktive Vergütung und Sonderleistungen
  • 30 Tage Urlaub und Sonderurlaub für bestimmte Anlässe
  • Umfangreiche Einarbeitung
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem motivierten Team
  • Flache Hierarchien und ein persönliches Miteinander
  • Flexible Arbeitszeiten mit Zeitkonto für Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie
  • Moderne Arbeitsplätze
  • Engagement für Gesundheit, Wohlbefinden und Sport
  • Firmenfeste (Grillfest / Weihnachtsfeier)

… sowie alle Vorzüge eines traditionsreichen, inhabergeführten, mittelständischen Unternehmens mit hoher Innovationskraft.

Sie finden eine Atmosphäre von Nähe, Mannschaftssport nicht erst nach Feierabend, generationsübergreifendes Denken und Handeln sowie Spezialisten auf vielen Gebieten unter einem Dach vereint.

Bewerben Sie sich bei uns:

    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder

    Anhänge:


    • Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und bitten Sie von Bewerbungen per Post abzusehen.

    • Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung zu.

    • Unsere Stellen sind, wenn nicht anders ausgezeichnet, für Vollzeit ausgeschrieben.

    • Die Übersendung kann einige Minuten dauern. Sie erhalten innerhalb kurzer Zeit eine automatisierte Eingangsbestätigung.

    • Bitte beachten Sie die max. Dateigröße von 10MB pro Anlage. Weitere Anlagen können Sie uns als Antwort auf die Empfangsbestätigung senden.

    Ihre Ansprechpartnerin bei Rückfragen:

    Dana Wahlandt | Human Resources | personal@korsch.de