Specialist HR Digitalization (m/w/d)
IT, Processes and Projects

KORSCH entwickelt und baut seit über 100 Jahren ausschließlich Hightech-Tablettenpressen. Als expandierender Mittelständler gehören wir zu den Großen der Branche. Unsere Tablettenpressen „Made in Berlin“ machen weltweit Millionen Menschen das Leben deutlich einfacher.

Bekannte Unternehmen aus der Pharmabranche und der Industrie produzieren mit unseren Maschinen nicht nur Tabletten aller Art, sondern auch Batterien, Spülmaschinen- und Bade-Tabs, Vitamindragees, Süßstoff, Bonbons, Brühwürfel, Wasserfarben, Kaugummis, Espresso-Pads, Teelichter u.v.m.

Mehr über KORSCH erfahren Sie auf den Seiten über unser Unternehmen.

Unser Team im Bereich Human Resources sucht zum frühestmöglichen Zeitpunkt einen

Specialist HR Digitalization (m/w/d)
IT, Processes and Projects

Das sind Sie:

Sie begeistert die Vielfalt der Möglichkeiten im Zeitalter der Digitalisierung und Sie brennen für das Thema Human Resources. Sie haben eine hohe Affinität zu Prozessen und behalten bei komplexen Zusammenhängen die Übersicht. Sie überzeugen durch starke Kommunikations-, Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten. Mit strukturiertem Vorgehen, Empathie und Überzeugungskraft meistern Sie den Change. Ihr Organisationstalent lässt Sie dabei auch in hektischen Zeiten die Ruhe und Übersicht bewahren. Kurzum – Ihre Persönlichkeit ist geprägt von Kreativität, „Macher-Mentalität“,
Neugier und Pioniergeist sowie Flexibilität und Spaß an der Vielfalt von Prozessen rund um die Ressource Mensch und Unternehmen.

Diese interessanten Aufgaben warten auf Sie:
  • Sie digitalisieren und optimieren lokale und globale Personalprozesse, von der initialen Idee bis zum Go-live, Rollout und Betrieb.
  • Sie übernehmen die Projektverantwortung bei der Implementierung von zeitgemäßen HR-Systemen und Tools (z.B. Employee Self Service (ESS), Manager Self Service (MSS), Abwesenheitsmanagement, Recruiting, Onboarding, Learning Management).
  • Sie sind im Team maßgeblicher Treiber für Neu- und Weiterentwicklung, Standardisierung, Automatisierung und Digitalisierung, der an den Unternehmenszielen ausgerichteten HR-Prozesse, Tools und Instrumente.
  • Sie übernehmen das Anforderungsmanagement und die Koordination zwischen HR, Key Usern, Prozess-Ownern, IT und externen Dienstleistern.
  • Sie entwickeln nicht zuletzt die Inhalte von Endnutzerschulungen und sichern deren Durchführung.
Das sind Ihre Fähigkeiten und Kenntnisse:
  • Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich der (Wirtschafts-) Informatik und/oder andere vergleichbare Ausbildungen.
  • Idealerweise verfügen Sie über erste Erfahrungen im Projektmanagement.
  • Sie überblicken die Komplexität unternehmerischer Abläufe, insbesondere im Bereich HR.
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.
  • Sie zeigen Hands-on-Mentalität, verbindliches und überzeugungsstarkes Auftreten mit hoher Sozialkompetenz.
Wenn Sie diese spannende Herausforderung mit Perspektive interessiert, dann erwarten Sie:
  • Leistung, die sich lohnt.
  • Flache Hierarchien und ein persönliches Miteinander.
  • Flexibilität bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie.
  • Moderne Arbeitsplätze.
  • Engagement für Gesundheit, Wohlbefinden und Sport.
  • Gute Chancen für berufliche und persönliche Entwicklung …

… sowie alle Vorzüge eines traditionsreichen, inhabergeführten, mittelständischen Unternehmens mit hoher Innovationskraft. Sie finden eine Atmosphäre von Nähe, Mannschaftssport nicht erst nach Feierabend, generationsübergreifendes Denken und Handeln sowie Spezialisten auf vielen Gebieten unter einem Dach vereint.

Bewerben Sie sich bei uns:

    Mit * markierte Felder sind Pflichtfelder



    Anhänge:


    • Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung und bitten Sie von Bewerbungen per Post abzusehen.
    • Wir sichern Ihnen eine vertrauliche Behandlung zu.
    • Unsere Stellen sind, wenn nicht anders ausgezeichnet, für Vollzeit ausgeschrieben.
    • Die Übersendung kann einige Minuten dauern. Sie erhalten innerhalb kurzer Zeit eine automatisierte Eingangsbestätigung.
    • Bitte beachten Sie die max. Dateigröße von 10MB pro Anlage. Weitere Anlagen können Sie uns als Antwort auf die Empfangsbestätigung senden.

    Ihre Ansprechpartnerin bei Rückfragen:

    Katrin Lemke | Personalabteilung | personal@korsch.de  | Tel: 0049 30 435 76 – 149